Programm

In Zeilsheim daheim. Das haben wir nun vor

Für die kommenden Jahre der Wahlperiode 2021 bis 2026 möchte die CDU Zeilsheim sich für folgende Projekte und Initiativen für und gemeinsam mit Zeilsheimern einsetzen.
 

Gemeinschaft

Im Mittelpunkt aktiver Nachbarschaf und Solidarität für den Ort steht das gute Miteinander durch ein aktives Vereins- und Gemeinschaftsleben. Aus diesem Grund engagieren wir uns auch weiterhin für gute und moderne Sportstätten und Veranstaltungsräume sowie eine finanzielle Förderung unserer Vereine. Diese wird gerade jetzt dringend wie nie benötigt. Wir setzen uns dafür ein, dass die „Aktive Nachbarschaft“ im Ort bleibt und hilft, ein gutes Miteinander in Form von Siedlungsfesten, Kursen und Treffen zu organisieren.

Jugend

Unser Ziel Jugendlichen in Zeilsheim mehr zu bieten, hört mit einem Umzug in größere Räumlichkeiten nicht auf. Ein Jugendtreff ist jetzt super, ein Jugendhaus muss dennoch kommen. Unser Ziel für die Kinder- und Jugendarbeit bleibt: Ein vollwertiges Jugendhaus mit Außengelände, als notwendige Ergänzung zum Sport- und Freizeitzentrum an der „Hohen Kanzel“ sowie den vorhandenen Bolzplätzen. Hierfür, oder andere soziale Einrichtungen, sehen wir insbesondere den ehemaligen Supermarkt in der Rombergerstraße als geeignet an.

Verkehr

Mobilität ist für uns keine Einbahnstraße, sondern findet auf vielen Wegen statt. So sollten wir den öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen und eine bestmögliche Anbindung Zeilsheims fokussieren. Selbst dann sehen wir jedoch die Notwendigkeit von Parkplätzen. Besonders in der belasteten Taunussiedlung fordern wir Lösungen zur Entlastung der Parksituation durch „Quartiersgaragen“ oder größere Parkdecks. In diesem Sinne fordern wir ebenso eine Lösung der Parksituation am Friedhof – für Anwohner und gegen Dauerparker. Denn nur überarbeitete Parkkonzepte und Schaffung weiterer Parkmöglichkeiten sorgt dafür, dass Kreuzungen und Gehwege nicht mehr zugeparkt werden.

Sicherheit & Ordnung

Gemeinsam wollen wir ein sicheres und sauberes Zeilsheim schaffen. Dies fängt bei der zeitnahen und kostenfreien Sperrmüllabholung der Siedlungsabfuhr an und geht mit besserer Beleuchtung in den Straßen und Parkanlagen weiter. Mehr Sicherheit auf den Schulwegen für die jüngsten Zeilsheimer ist uns gemeinsam mit der Elterninitiative „Kleine Schritte für mehr Sicherheit“ ein Anliegen, weswegen wir nach der Verlegung des Zebrastreifens an der Käthe-Kollwitz-Schule, Maßnahmen an der Ampel anvisieren.

Entwicklung und Wohnen

In der zukünftigen Entwicklung Zeilsheims setzen wir uns dafür ein, dass der Charakter des Ortes mit seinen Feldern ringsum erhalten bleibt. Dazu gehört ebenso der Erhalt von Grünflächen, weswegen wir uns gegen eine weitere Verdichtung der Taunussiedlung einsetzen. Neben dem Wohnungsneubau haben wir auch den alters- und behindertengerechten Umbau bestehender Wohnungen im Auge. Die bestehenden Engpässe für die steigende Zahl der Menschen über 65 Jahre sol behoben und ihrem Wunsch entsprochen werden, auch im Alter in der vertrauten Wohnung zu verbleiben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben