Die Corona-Krise macht erfinderisch. Das dachte sich auch Kevin Bornath, Vorsitzender von der CDU Zeilsheim: „Wie sollen wir mit den Bürgern ins Gespräch kommen, wenn die Zeilsheimer zu Hause bleiben?“

 In der Jugend war Bornath schon mal Pizzabote an der Pizzeria neben der Tankstelle an der Pfaffenwiese und so wurde eine Aktion gestartet, die auch noch Spenden für das Höchster Krankenhaus sammelte.

Vergangenen Freitag von 17 bis 22 Uhr kam der Zeilsheimer CDU-Vorsitzende persönlich als Lieferant der Pizzeria „La Isola“ an etwa 20 Haustüren im Stadtteil selbst, aber auch im benachbarten Sindlingen und in Unterliederbach. Sein Stundenlohn, das Trinkgeld und Spenden - insgesamt 500 Euro - gingen dabei an den Förderverein des Klinikums.

Begleitet von einem "Social-Media-Team" konnte jeder die steigende Summe für den guten Zweck live im Internet verfolgen und Bornath bei seiner Aktion anfeuern.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben